Spielplan/Hallenplan  (Übersicht auf TT-Live) / Aktuelle Informationen gibt es ebenfalls auf unserer Facebook-Seite!

Unterbrechung Spielbetrieb - Nächstes Training frühestens am 21. April!

 

13.03.2020

Der Sächsische Tischtennisverband hat heute wie alle anderen Landesverbände wegen der aktuellen Verbreitung des Corona-Virus  den Spielbetrieb bis mindestens Ostern unterbrochen. Das bedeutet auch für uns, dass ab sofort erst einmal keine Punktspiele mehr stattfinden. Wir werden für diese Zeit zusätzlich unser Training pausieren, das betrifft sowohl den Erwachsenen- als auch den Nachwuchsbereich. Frühestmögliche Wiederaufnahme wird in der Woche nach den Osterferien (ab 20. April) sein. Bleibt gesund bis dahin!

 

13.01.2020

Zum Beginn des neuen Jahres noch ein Nachtrag vom Ende des alten Jahres: Da wurden die Vereinsmeisterschaften unserer Nachwuchsspieler ausgetragen. Im Einzel konnte sich Theodor vor Fabian und Jannes durchsetzen, im Doppel gewann Theodor ebenso zusammen mit Hannes. Danke auch an unseren Trainer Ronny fürs Ausrichten!

 

Diese Woche starten im Herrenbereich auch wieder die Punktspiele, die Nachwuchsmannschaften legen in der nächsten Woche los.

 

20.12.2019

Die Hinrunde ist auch bei den Herrenmannschaften beendet und trotz manch personeller Engpässe sind alle Mannschaften bei den sportlichen Zielen im Soll. Besonders erfreulich ist die Dritte Mannschaft, die nach dem Aufstieg eine ordentliche Hinrunde spielte und auch Erste und Fünfte, die jeweils den Anschluss an die Spitzengruppe ihrer Staffel halten konnten.

 

Nach dem letzten Training am heutigen Freitag parallel zu unserem Skatturnier geht es am 7. Januar wieder weiter. Bis dahin allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

14.12.2019

In dieser Woche sicherte sich unsere Jugendmannschaft mit einem deutlichen 9:1 gegen Grün-Weiß den Aufstieg in die Stadtliga, der zweite Platz ist uns durch das sehr gute Spielverhältnis nicht mehr zu nehmen. Besonders schön ist die geschlossene Mannschaftsleistung - es konnten alle Spieler eine deutlich positive Einzelbilanz einfahren, obwohl manche sogar noch bei den Schülern spielen dürften. Großes Dankeschön vor allem an Ronny für das langfristige Training!

Die Rückrunde in der Stadtliga wird dann sicher eine ordentliche Herausforderung, aber von den stärkeren Gegnern können sich unsere Jungs bestimmt noch einiges abschauen.

 

10.11..2019

Am Samstag fand unsere Vereinsmeisterschaft statt. Der alte Vereinsmeister ist auch der neue – Florian gelang die erste erfolgreiche Titelverteidigung seit vielen Jahren; Gratulation zu dieser Leistung! Da leider etwas weniger Teilnehmer als in den letzten Jahren dabei waren, konnten wir die Vorrunde in zwei großen 6er-Gruppen spielen. Dabei kam es durchaus zu einigen Überraschungen, auch wenn sich mit Florian und Stefan am Ende die gesetzten Gruppenköpfe an Platz 1 behaupten konnten.

 

Die Halbfinals trugen Florian gegen Sylvio und Stefan gegen Robert aus, wo sich dann Florian und Robert jeweils mit einem umkämpften 3:1 durchsetzen konnten. Das Finale war etwas deutlicher und Florian konnte nach einem glatten 3:0 wieder den Pokal in die Höhe strecken.  

Unterstützt von: