Spielplan/Hallenplan  (Übersicht auf TT-Live) / Aktuelle Informationen gibt es ebenfalls auf unserer Facebook-Seite!

Nächste Termine:

Dienstag, 20. August - erstes Training nach den Ferien

Freitag, 23. August - Freundschaftsspiel Rot-Weiss Riebelsdorf

08.08.2019

Ausblick auf die neue Saison

Das Spieljahr 2019/2020 kommt in großen Schritten näher. Die Vorbereitung wird mit dem ersten Training am Dienstag, den 20. August in die heiße Phase gehen. Am 23.08. kommen dann unsere hessischen Freunde von Rot-Weiss Riebelsdorf zu einem Freundschaftsspiel nach Dresden.

In der ersten Septemberwoche steht für 3.-5. Mannschaft die erste Runde im Stadtpokal an (die 2. hat noch ein Freilos). In der Folgewoche beginnt die reguläre Punktspielsaison, wobei die Spielpläne für die 1. Mannschaft im Bezirk sowie für unsere Jugend- und neugemeldete Schülermannschaft noch nicht endgültig veröffentlicht sind.

Wir sind vor allem gespannt, wie sich die 3. Mannschaft nach dem Aufstieg in der 2. Stadtklasse schlagen wird und ob unsere Nachwuchsspieler den positiven Trend der letzten Rückrunde beibehalten können.

 

23.06.2019

Aufstieg!!!

In der Relegation am Samstag letzte Woche konnte die 3. Mannschaft die hervorragende Rückrunde noch krönen. Gegen Turbine 2 gingen die Doppel zwar gehörig schief, aber nach dem 0:3-Zwischenstand konnten alle bis auf ein Einzel gewonnen werden. Auch Robert und Bernd, die aus der Vierten aufgerückt waren, gewannen ihre Spiele, sodass am Ende ein deutliches 9:4 stand und der Aufstieg in die 2. Stadtklasse gefeiert werden konnte. Das wird zwar eine Herausforderung, aber wir sind gespannt auf die neue Saison.

 

19.04.2019

Eins vorweg: aufgrund der Osterferien findet das nächste Training erst am Dienstag, den 30. April statt – bis dahin wünschen wir einen fleißigen Osterhasen! Außerdem sind die Bilder von der Vereinsmeisterschaft jetzt in der Bilderecke zu finden, großes Dankeschön an Ralph!  

 

Kleine Zusammenfassung zum Abschluss der Punktspielsaison:

 

Das schönste zuerst: Nach einer hervorragenden Rückrunde und mit etwas Schützenhilfe von Sportfreunde 4 schließt die Dritte auf dem 2. Platz ab und hat je nach Auf- und Abstiegen in den höheren Ligen womöglich noch die Chance auf den Aufstieg in die 2. Stadtklasse, ggf. via Relegation am 15. Juni. Jetzt heißt es also erst einmal abwarten.

 

Nach einem tollen Endspurt, bei dem sogar die Tabellenzweiten von Bank nach einem spektakulären Spiel mit 9:7 geschlagen worden sind, steht die Erste am Ende auf Platz 4 in der Bezirksklasse. Auch wenn die Chronik nicht ganz komplett ist wohl der beste Endstand in der Vereinshistorie!

 

Sowohl die Zweite als auch die Vierte spielten eine recht solide Saison und landeten zum Schluss im gesicherten Mittelfeld.

 

Nur bei der Fünften lief die Rückrunde leider nicht so optimal, vor allem durch einige Personalprobleme reichte es nur – wenn auch mit einigem Vorsprung auf den Abstiegsplatz – zum vorletzten Platz.

 

Unser Nachwuchs konnte erfreulicherweise in der ersten Saison in der Jugend eine ausgeglichene Rückrunde spielen, obwohl die Gegner in den meisten Spielen doch ein ganzes Stück älter waren. Das macht auch für die kommende Saison zuversichtlich und ist ganz besonders unseren Trainern Ronny & Max zu verdanken!

 

Unterstützt von: